Was sind Verbindungen?

Eine Verbindung stellt eine Zeitabhängigkeit zwischen zwei Aufgaben dar. Es gibt drei verschiedene Abhängigkeiten:

  1. Eine Aufgabe folgt auf die andere. Mit anderen Worten bedeutet das, dass eine Aufgabe endete woraufhin die anderen Aufgabe startet. (C-D in Bild 1)
  2. Beide Aufgaben starten zur selben Zeit. (B-C in Bild 1)
  3. Beide Aufgaben enden zur selben Zeit. (A-B in Bild 1)

Diese Anleitung behandelt die Verbindung von Aufgaben im Aufgabenverbindungsmodus der Gantt-Diagramm-Ansicht. Es besteht auch die Möglichkeit, Verbindungen auf Basis von Aufgabenlisten zu erzeugen (Verfügbar über die Aufgabeneditier-Ansicht).

 

Verbindungen im Aufgabenverbindungsmodus erzeugen

Um die in Bild 2 zu sehenden Aufgaben zu verbinden startet man zuerst den Aufgabenverbindungsmodus. Hierzu drückt man den "M"-Knopf und wählt "Aufgaben verbinden" aus der erscheinenden Liste aus. Der Aufgabenverbindungsmodus ist jetzt aktiv. Zuerst wird eine Ende-Ende-Verbindung zwischen den Aufgaben A und B erzeugt. Dazu drückt man auf Aufgabe A. Wie in Bild 3 zu sehen erscheinen an beiden Seiten der Aufgabe grüne Pluszeichen. Um eine Verbindung mit dem Ende der Aufgabe zu erzeugen drückt man auf das dortige Pluszeichen. Daraufhin erscheinen an den Seiten aller Aufgaben mit denen eine Verbindung erzeugt werden kann grüne Pluszeichen (Bild 4). Durch Drücken des grünen Pluszeichens am Ende von Aufgabe B wird die gewünschte Ende-Ende-Verbindung erzeugt. Ein Pfeil, der beide Aufgaben verbindet, erscheint. (Man könnte jetzt durch Drücken des roten Kreuzes die Verbindung direkt wieder entfernen.)

 

Die folgenden Schritte erzeugen die restlichen beiden in Bild 1 dargestellten Verbindungen:

  • Auf Aufgabe B drücken (mit Ausnahme des roten Kreuzes) um anzuzeigen, dass man eine von Aufgabe B startende Verbindung erzeugen möchte
  • Zwei grüne Pluszeichen erscheinen am Anfang und Ende von Aufgabe B. Pluszeichen am Start von Aufgabe B drücken
  • Grünes Pluszeichen am Start von C drücken erzeugt die Start-Start-Verbindung zwischen B und C
  • Auf Aufgabe C drücken
  • Grünes Pluszeichen am Ende von Aufgabe C drücken
  • Grünes Pluszeichen am Anfang von Aufgabe D drücken

Nach dem Befolgen dieser Schritte sollte das Projekt jetzt dem in Bild 1 dargestellten ähnlich sehen.

 

  • Bild 1Bild 1
  • Bild 2Bild 2
  • Bild 3Bild 3
  • Bild 4Bild 4
  • Bild 5Bild 5

Simple Image Gallery Extended